Qualität

Qualität

Namhafte Firmen zählen auf uns!

"Nur wer es schafft, Innovation und Qualität sowie Wettbewerbsfähigkeit und Lieferperformance gepaart mit hoher Servicequalität zu verbinden, verdient den Award in der Kategorie "Overall". In diesem Bereich reicht ein Top-Ergebnis einer Kategorie nicht aus, hier müssen Sie in allen Kategorien überzeugt haben."

(Stefan Dräger, März 2011)

Ihr Anspruch ist unser Antrieb

Produkte für die Medizin- und Systemtechnik stellen besonders hohe Anforderungen an die Qualität. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben wir verschiedene organisatorische und operative Maßnahmen getroffen.
Zur Unterstützung und Standardisierung unserer Produktions- und Qualitätsprozesse nutzen wir SAP, in der Qualität ist als CAQ-System das QM-Modul von SAP im Einsatz.
Im Wareneingang wird bei uns sämtlich Ware gemäß eines vorgegebenen Prüfplanes kontrolliert. Nur freigegebene Ware gelangt in die Produktion.
In der Fertigung legen wir hohen Wert auf die Werkselbstprüfung. Die Mitarbeiter kennen alle den Anspruch des Kunden an sein Produkt und die spätere Verwendung des Produktes. Wir unterstützen die Arbeit der Mitarbeiter durch ergonomische Arbeitsplätze, entsprechende Montagevorrichtung, einfache und bildliche Montage und Qualitätsanweisungen sowie eine Rückmeldung von Fehlern an die Arbeitsplätze. Zusätzlich werden durch die Qualitätsabteilungen variierende Stichproben in der Fertigung durchgeführt.
Vor dem Warenausgang wird jedes Produkt ebenfalls anhand einheitlicher Prüfpläne kontrolliert. Die Durchführung dieser Prüfung erfolgt in Abstimmung mit dem jeweiligen Kunden.
Ein wesentlicher Bestandteil der operativen Arbeit ist der sog. KVP, der kontinuierliche Verbesserungsprozess. Dazu gibt es in jedem Bereich unserer Firma wöchentliche Q-Runden, in denen Fehler gemäß der 8D-Systematik abgearbeitet werden.
Unser Ziel ist 0 ppm (parts per million).